Februar 28, 2024

Das wird weh tun

Ecken und Kanten hat er, der neue Krimi aus meiner Feder.

Die gute Frau Nykvist ist keine Stromlinienfrau – sie hat eine Meinung – und die muss nicht immer die ihrer Umwelt sein. Und das ist auch in ihrem neuen Fall so, der sich so langsam finalisiert.

Ich kann kaum glauben, dass das wirklich so schnell passiert – geplant war das nicht, als ich Tulpenblut beendet habe. Aber da waren auch solche Dinge wie Corona nicht geplant und ich hatte schon geographisch ganz andere Dinge im Sinn. Und dann musste ich es tun…

Was hat das vorangetrieben?

Ich kann kaum glauben, wieviel Feedback ich zu Tulpenblut erhalten habe und zu Stella und Bjarne. Das hat mich wirklich sehr bewegt. Und so finden sich die beiden auch wieder – und ein paar Figuren, die ich mir leihen durfte.

Wie geht so etwas? Ihr werdet sehen. Und das wird heftig werden. Stella wird diesmal in eine Sache hineingezogen, die niemand bei der Polizei erleben will. Und sie ist dabei umgeben von einem Team und einer Stadt in Dänemark, die bis gerade eben noch dachten, sie hätten den schlimmsten Fall ihres Lebens hinter sich….

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert