Februar 28, 2024

Chosing from Multiple Choices

So … was für ein Jahr!

Stella, Band 4, der Nachfolger von Sterbensgrün, ist bei den Lektorinnen. Und in der Zeit überarbeite ich ein Buch, das mir schon lange durch den Kopf geht – Band zwei meiner kleinen, sommerlichen „Young Stella“ Reihe.

Diesmal führt es uns wieder zurück in die Vergangenheit der jungen Stella. Kurz, bevor sie so richtig zur SkanForce kommt, gibt es noch einen Fall, der ihr sehr an die Substanz geht – und auf eine eigentümliche Weise unblutig startet und blutig endet.
Er gibt einen Einblick in den nächsten großen Roman, der recht umfangreich geworden ist.

Darin verarbeitet: Viele komische Erfahrungen, die junge Frauen heute so machen können. Eindrücke von Gewalt aus Gesprächen, die ich mit der Szene nahe der russischen Grenze geführt habe. Gespräche, bei denen ein vertrauenswürdiger Mann dabei sein sollte. Und auch solche, die mich sehr an der Frage haben zweifeln lassen, wer in Skandinavien mittlerweile eigentlich das Gewaltmonopol besitzt.

Tja – ihr seht … da kommt was auf euch zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert